Siedlung Haubreede Westerkappeln Drucken

Seit 1999 berät Jung Stadtkonzepte die Evangelische Kirchengemeinde Westerkappeln und die Kommune beim lange Zeit größten Siedlungserweiterungsvorhaben. Die Kirchengemeinde als Grundstückseigentümerin machte ein nachhaltiges Energiekonzept zur Bewahrung der Schöpfung zur Bedingung für die 140 Grund stücke umfassende Siedlung. Jung Stadtkonzepte hat das Projekt von ersten Vorstudien, über städtebaulichen Entwurf und Bauleitplanung bis zum umfassenden Projektmanagement begleitet und kümmert sich aktuell auch um Marketing, Pressearbeit und Kommunikationsdesign. Die Siedlung Haubreede wird komplett mit erneuerbaren Energien aus Biomasse versorgt. Alle Haushalte erhalten den Wärmeservice der eigens gegründeten Siedlungsenergie Haubreede GmbH serienmäßig. www.haubreede.de